Sie befinden sich hier:  Window.de » Verband Fenster + Fassade » Presse & Medien » Pressemitteilungen

Einzelansicht VFF

25|09|2015

Verband Fenster + Fassade: Neu: VFF-Merkblatt ES.06 - Handlungsempfehlungen zur schimmelpilzfreien Teilmodernisierung mit Fenstern

Frankfurt. Erstmals hat der VFF ein Merkblatt mit „Handlungsempfehlungen zur schimmelpilzfreien Teilmodernisierung mit Fenstern“ veröffentlicht. Das Merkblatt ES.06 ist das Ergebnis einer Studie des IBH - Ingenieurbüro Prof. Dr. Hauser GmbH in Kassel. Auftraggeber der Studie, die über zwei Jahre lief, waren die drei Branchenverbände Bundesverband Flachglas e.V. (BF), Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V. (BVRS) sowie Verband Fenster + Fassade (VFF).

Bei schlechter Bausubstanz kann es, wenn man Fehler macht, nach einem Fenstertausch zu Schimmelbildung in der Laibung kommen. Daher wurde verschiedentlich vom Fenstertausch als Einzelmaßnahme abgeraten. Was für einen schimmelpilzfreien Austausch zu beachten ist, erläutert das neue Merkblatt ES.06 mit „Handlungsempfehlungen zur schimmelpilzfreien Teilmodernisierung mit Fenstern“. Ein Fenstertausch funktioniert ohne Probleme, wenn man sich an die für das Merkblatt erarbeiteten, kompakten Handlungsempfehlungen hält. In Abhängigkeit von Baualtersklasse, Mauerwerksdicke und Fensterlage kann man in einer Tabelle einfach ablesen, ob und welche flankierenden baulichen Maßnahmen in den Anschlussbereichen erforderlich sind. Darüber hinaus sind natürlich der korrekte Einbau gemäß dem „Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren für Neubau und Renovierung" (letzte Ausgabe vom März 2014) und auch die Umsetzung einer eventuell nötigen lüftungstechnischen Maßnahme einzuhalten. Ausgewählte bauliche Maßnahmen am Beispiel eines mittig in die Laibung eingebauten Fensters stellt eine Grafik des neuen Merkblatts dar. Die Sanierleisten der Beispielgrafik weisen eine Wärmeleitfähigkeit von λ ≤ 0,035 W/(m·K) auf.

Das Merkblatt ES.06: 2015-09 „Handlungsempfehlungen zur schimmelpilzfreien Teilmodernisierung mit Fenstern“ wird kostenlos zum Download unter www.window.de im Bereich „Publikationen / Shop“ zur Verfügung gestellt. Den Abschlussbericht des IBH erhalten nur die Mitglieder der drei beteiligten Verbände. VFF-Mitglieder können den Bericht im Mitgliederbereich der Website der Fensterverbände herunterladen.

Weitere Informationen unter www.window.de

Bild 1: Deckblatt des Merkblatts ES.06: 2015-09

Bild 2: Darstellung der baulichen Sanierungsmaßnahmen (von links): lnnenleiste, Sanierleiste außen, Sanierleiste innen, Sanierleiste innen und außen, Laibungsdämmung

Pressekontakt: HDH, Flutgraben 2, 53604 Bad Honnef
Tel.: 0 22 24 / 93 77 – 0, Fax: 0 22 24 / 93 77 – 77, E-Mail: info@holzindustrie.de

25|09|2015

Bild 1: Bild 1: Deckblatt des Merkblatts ES.06: 2015-09

Bild 2: Bild 2: Darstellung der baulichen Sanierungsmaßnahmen (von links): lnnenleiste, Sanierleiste außen, Sanierleiste innen, Sanierleiste innen und außen, Laibungsdämmung

Presse

Kontakt Endkundenpresse

HDH e.V.
Flutgraben 2
53604 Bad Honnef
Tel.: 0 22 24 / 93 77 – 0
Fax: 0 22 24 / 93 77 – 77
E-Mail: info @holzindustrie .de