Sie befinden sich hier:  Window.de » Verband Fenster + Fassade » Presse & Medien » Pressemitteilungen

Einzelansicht VFF

04|09|2014

RAL-Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren: Seminar zum „Montageleitfaden für Fenster und Haustüren“ am 30. Oktober 2014 in Fulda

Frankfurt. Die Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren bietet allen Branchenprofis am Donnerstag, 30. Oktober 2014, ein Seminar zum „Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren“ (LzM) in Fulda an. Diplom-Ingenieur Wolfgang Jehl vom Institut für Fenstertechnik Rosenheim (ift) stellt an diesem Tag den Leitfaden sowie Veränderungen und wichtige Neuerungen vor. Das Seminar wendet sich an alle in der Montage tätigen Mitarbeiter – insbesondere Montageleiter, Aufmaßtechniker, Montageverantwortliche und Bauleiter –, die bereits Erfahrung in der Montage von Fenstern und Außentüren haben und ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen wollen.

Das Thema „Montage von Fenstern und Türen“ stellt Praktiker immer wieder vor eine Herausforderung – gesucht werden praktikable, fachgerechte und kostengünstige Lösungen. Veränderungen bei den Regelwerken, die ständige Weiterentwicklung der angebotenen Produkte, einhergehend mit den Veränderungen bei den Wandbaustoffen und Wandkonstruktionen, insbesondere im Hinblick auf die energetische Optimierung, machen eine kontinuierliche Weiterbildung unabdingbar. Zu Beginn des Seminars stellt der Referent den im März 2014 neu herausgegebenen Leitfaden sowie die wichtigsten Veränderungen vor. Einen Schwerpunkt nimmt die Befestigung und Lastabtragung von Fenstern und Außentüren ein. An anschaulichen Fallbeispielen werden Neuerungen sowie die statische Bemessung im Bereich der Fenster- und Türenbefestigung dargestellt. Zum Abschluss gibt Wolfgang Jehl wertvolle Hinweise zur richtigen Auswahl und zur Anwendung von Befestigungsmitteln sowie zur konstruktiven Ausbildung der Wandanschlüsse.

Informationen und Anmeldung bei Natalie Hoffmann, Tel.: 069 / 95 50 54 – 32 oder E-Mail: hoffmann @window .de

Weitere Informationen zur Gütegemeinschaft unter www.window.de/ral.html

04|09|2014

Presse

Kontakt Endkundenpresse

HDH e.V.
Flutgraben 2
53604 Bad Honnef
Tel.: 0 22 24 / 93 77 – 0
Fax: 0 22 24 / 93 77 – 77
E-Mail: info @holzindustrie .de