Sie befinden sich hier:  Window.de » Verband Fenster + Fassade » Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweis

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) vertraulich.

Verantwortlicher (gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO)

Verband Fenster + Fassade

Walter-Kolb-Str. 1-7, 60594 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69 - 955 054 - 0

Fax.: +49 (0) 69 - 955 054 - 11

E-Mail: vff @window .de

www.window.de

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Kategorien der personenbezogenen Daten

Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail, Fax oder über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten(kategorien) - wie Name, Titel, geschäftliche Adresse, geschäftliche E-Mail-Adresse, geschäftliche Telefonnummern, Kontakthistorie und ggf. private Adresse, private E-Mail-Adresse, private Telefonnummern, Geburtsdatum, Arbeitgeber, Position in der Organisation und weitere Angaben in Ihrer Nachricht - von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Kontakte und Kontaktdaten der Firmen werden unverzüglich nach Kenntnis des Ausscheidens aus dem Unternehmen bzw. der Organisation deaktiviert. 12 Jahre nach Deaktivierung, beginnend, soweit nicht ein anderer Beginn bestimmt ist, mit dem Schluss des Jahres, in dem der Kontakt deaktiviert wurde, werden die Kontakte und Kontaktdaten gelöscht.

Datenschutzrechtliche Pflichtinformation gemäß Art. 13 und Art. 14 DSGVO

Zweck der Verarbeitung

Einhaltung der satzungsgemäßen Pflichten, Wahrnehmung der vertraglichen Rechte und im Interesse der Mitglieder, Nichtmitglieder und anderer Personen, an Information und Infortmationsaustausch sowie zur Anbahnung geschäftlicher Kontakte und Wahrnehmung der Interessen der Organisationen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Erfüllung des Vertrages) und Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Wahrung berechtigter Interessen des Verbandes am Fortbestand sowie der Mitglieder am Informationsaustausch und der Anbahnung geschäftlicher Kontakte).

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Verband Fenster + Fassade, IT-Dienstleister, Hosting-Dienstleister, Dienstleister im Rahmen der Bearbeitung von Ein- und Ausgangspost bzw. Mailings sowie Sitzungen und Veranstaltungen.

Ein Datentransfer in Drittstaaten erfolgt nicht. Empfänger der Daten im Rahmen der eigenen Verantwortlichkeit sind die oben genannten Dienstleister. Die Daten der Mitglieder bzw. der Ansprechpartner von Mitgliedern und andere Geschäftspartner werden ausschließlich auf den Systemen des Verantwortlichen verarbeitet. Die nachfolgenden allgemeinen Hinweise gelten entsprechend.

Erforderlichkeit der Bereitstellung der personenbezogenen Daten/Folgen der Nichtbereitstellung

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtend, aber für die Begründung oder Durchführung der Mitgliedschaft bzw. Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den Organisationen erforderlich. Im Fall der Nichtbereitstellung kann die Mitgliedschaft nicht begründet oder umgesetzt werden oder eine Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den Organisationen nicht erfolgen. 

Allgemeine Hinweise

Sie haben betreffend Ihrer personenbezogenen Daten:
•    das Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
•    das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
•    das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
•    das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
•    das Recht auf Datenübertragung (Art. 20 DSGVO)
•    das Recht, der Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen (Art. 21 DSGVO)

Sie haben ferner das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die für den Verantwortlichen in der Regel zuständige Aufsichtsbehörde ist Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden, Postfach 31 63, 65021 Wiesbaden.

Nutzung unserer Adressdaten

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp / Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL und  Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Statistische Auswertung

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server der Fensterverbände in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.