Sie befinden sich hier:  Window.de » Gütegemeinschaft Fenster

Einzelansicht Gütegemeinschaft

05|05|2020

Leitfaden zur Montage von Vorhangfassaden: Jetzt als praktische App erhältlich!

Frankfurt am Main, 5. Mai 2020. Die App des Leitfadens zur Montage von Vorhangfassaden ist jetzt veröffentlicht worden. Die App der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren kann sowohl im App Store von Apple als auch im Google Play Store für Android-Geräte erworben und heruntergeladen werden. Die neue App ist in den jeweiligen Stores am besten zu finden, indem man nach „LZM“ sucht. Der Preis beträgt je nach Nutzungszeit zwischen 0,99 € für eine Woche und 25,49 € für 12 Monate. Die Druckversion kann die wie bisher für 50 € bei der Gütegemeinschaft im Shop unter www.ralfenster.de bestellt werden. „Mit der App des Leitfadens zur Montage von Vorhangfassaden können Fassadenmonteure jetzt direkt an der Baustelle ihr Smartphone oder Tablet nutzen“, betont Frank Lange, der Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren.

Der Erwerb der App erfolgt grundsätzlich über das Konto des Nutzers in einem der Stores. Nutzer im Angestelltenverhältnis erhalten vom Store sofort eine Rechnung per E-Mail. Damit kann die App beim Arbeitgeber als „Spesen“ abgerechnet werden. Außerdem kann die App auch per Gutschein erworben werden, die der Arbeitgeber für den Arbeitnehmer erwirbt. Gutscheine können sowohl im Einzelhandel als auch online gekauft werden. Das Einlösen der Gutscheine erfolgt dann in dem jeweiligen Account des Nutzers im App Store oder Play Store.

Der als App umgesetzte Leitfaden zur Montage von Vorhangfassaden erläutert die Grundlagen und die Ausführung für die Baukörperanschlussausbildung von Fassaden. Er gibt die anerkannten Regeln der Technik wieder und ist somit eine praktisch unentbehrliche Hilfe für Architekten, Planer, Fachplaner, Bauleiter und Monteure. Diese Zielgruppen sollen in die Lage versetzt werden, die wesentlichen Kriterien der Anschlussausbildung von Fassaden zum Tragwerkskörper, (a) richtig zu erfassen, (b) anforderungsgerecht und hinreichend auszuschreiben, (c) fachgerecht umzusetzen und (d) sicher bei der Abnahme zu beurteilen.

Im konstruktiven wie im bauphysikalischen Bereich werden die notwendigen technischen Details beschrieben. Nur so kann die Nutzungsdauer und Werthaltigkeit der Fassaden langfristig gesichert werden. Eine Gewähr für die hochwertige Umsetzung dieses Montagestandards durch Schulung der Monteure und unabhängige Überprüfung der Montage können nur Betriebe mit dem RAL-Gütezeichen für Fenster, Fassaden und Haustüren bieten. Das entspricht auch den Anforderungen der EnEV 2014.

Der Leitfaden orientiert sich an dem bewährten Vorbild des "Leitfadens zur Montage von Fenstern und Haustüren“ und erläutert Grundlagen und Ausführung der vielfältigen Anforderungen an die Montage moderner Fassaden. Der Leitfaden wurde von der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V. und dem ift Institut für Fenstertechnik erstellt unter Mitwirkung von Unabhängige Berater für Fassadentechnik e.V. (UBF) und dem Verband Fenster + Fassade (VFF). Der Leitfaden beschreibt den Stand der Technik, der die Grundlage für das RAL-Gütezeichen Fassade Montage bildet.

QR-Code „App“: Hier finden Sie alle Informationen zum Inhalt und eine Anleitung zum Erwerb der neuen App des Leitfadens zur Montage von Vorhangfassaden. (Grafik: Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren)

Grafik „App_Vorhangfassaden“: Das Logo der neuenApp des Leitfadens zur Montage von Vorhangfassaden. (Grafik: Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren)

 

Pressekontakt:

Dr. Peter Christian Lang

Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V.

Walter-Kolb-Str. 1-7, 60594 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 95 50 54-0, Fax: 069 / 95 50 54-11

E-Mail: pr@window.de

www.window.de

05|05|2020

Presse

Kontakt Endkundenpresse

HDH e.V.
Flutgraben 2
53604 Bad Honnef
Tel.: 0 22 24 / 93 77 – 0
Fax: 0 22 24 / 93 77 – 77
E-Mail: info @holzindustrie .de

Kontakt Fachpresse

Dr. Peter Christian Lang
Verband Fenster + Fassade
Walter-Kolb-Str. 1-7
60594 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 95 50 54-0
Fax.: 069 / 95 50 54-11
E-Mail pr @window .de
www.window.de