Sie befinden sich hier:  Window.de » Verband Fenster + Fassade » Unsere Themen » Europa

Europa

Europa

Der VFF vertritt die nationalen Interessen der Branche und trägt diese gezielt über EuroWindoor in die entscheidenden Gremien in Brüssel.

Viele der Verordnungen und Gesetze, die die Fenster-, Türen- und Fassadenbranche betreffen, werden heute in Brüssel erarbeitet und entschieden. Aus diesem Grund ist der VFF seit vielen Jahren aktiv am dortigen Geschehen beteiligt. Über EuroWindoor hat der VFF persönliche Kontakte in die Europäische Kommission und deren unterschiedliche Bereiche und ist als Partner anerkannt. Durch gezielte Lobbyarbeit vertreten wir unsere Mitgliedsbetriebe bei der politischen Entscheidungsbildung, zum Beispiel mit Initiativen zu wichtigen Gesetzen und durch Mitarbeit in den ISO-, EN- und CEN-Gremien und somit auch auf europäischer Ebene.

Die VFF-Mitglieder sind somit über EuroWindoor an der aktiven Gestaltung der Europäischen Arbeit beteiligt.  Der VFF hält das General Sekretariat von EuroWindoor AISBL.

EuroWindoor AISBL

EuroWindoor AISBL ist ein europäischer Verband mit dem Ziel die Interessen der europäischen Fenster-, Türen- und Fassadenbranche zu bündeln, um so eine effiziente Zusammenarbeit zugunsten der einzelnen Mitglieder bzw. der gesamten Branche an sich zu erreichen. Das Generalssekretariat wird beim Verband Fenster + Fassade in Frankfurt geführt. Mehr über die Arbeit von EuroWindoor AISBL erfahren Sie hier.